Im ersten Teil unsere Serie werfen wir eine der essenziellen Fragen auf, die sich Eltern der Artgerecht Szene sicherlich hin und wieder stellen: Lohnt sich all das?
All diese Bedürfnisorientierung, all die Kompromisse, die vielen neuen Lösungen, die gefunden werden wollen, um allen halbwegs gerecht zu werden – lohnt sich das? Dazu klären wir in Teil 1, was hinter dem großen Wort Bedürfnisorientierung steckt und was Bedürfnisse überhaupt sind. 

Im zweiten Teil der Folge gehen wir dann näher auf die Bedürfnisse in den verschiedenen Etappen ein und beantworten natürlich die Frage, was es uns bringt, unsere Kinder artgerecht durchs Leben zu begleiten. Also, hör rein!

Meinen Gast Julia Tiedge findest du auf Facebook unter https://www.facebook.com/julia.tiedge.7. Außerdem kannst du ihr für weitere Infos zu ihren Angeboten auch gerne eine E-Mail an juliatiedge@web.de schreiben.

Wenn du mehr über mich und meine Artgerecht-Angebote erfahren möchtest, besuche meine Website unter https://lebensschritte.coach. Du findest mich auch auf Instagram unter https://instagram.com/lebensschritte.

Schreib mir gerne, ich freue mich auf den Austausch mit dir. Wenn du in Köln und Umgebung wohnst, bist du auch herzliche in unsere Artgerecht-Facebook-Gruppe eingeladen, die du unter https://www.facebook.com/groups/1427075150793141 findest.